Gibt es weiße Cannabissorten?

weiße Cannabissorten

Die Hanfindustrie hat sich im Laufe der Jahre dynamisch entwickelt und einer der wichtigsten Aspekte dieser Entwicklung sind die ständig neuen Hanfsorten. Derzeit ist es unmöglich, sie alle zu zählen. In diesem Artikel werden wir nur weiße Marihuana-Sorten auswählen, ihre Vielfalt und Eigenschaften diskutieren und die Entwicklung der weißen Genetik in den letzten Jahren vorstellen.

Beliebte weiße Marihuana-Sorten

Weiße Cannabissorten erfreuen sich bei Anbauern und Verbrauchern immer größerer Beliebtheit. Ihre einzigartigen Eigenschaften machen sie sowohl für erfahrene Cannabiskonsumenten als auch für diejenigen attraktiv, die gerade erst ihr Abenteuer in dieser Pflanzenwelt beginnen. Diese Beliebtheit wird durch die Eigenschaften einzelner weißer Sorten sowie durch deren einzigartiges Aussehen beeinflusst. Doch ungeachtet der wünschenswerten und beliebten Eigenschaften weißer Marihuana-Sorten gibt es nur einen König bzw. eine Königin dieser Sorte. Natürlich rede ich von Abwechslung White Widow.

„White Widow“ in XXL-Version von Barneys Farm

Hersteller von Marihuanasamen Barneys Farm
Weiße Marihuana-Sorten - White Widow Auto XXL
Weiße Marihuana-Sorten - White Widow XXL

Wir werden dieses erstaunliche Abenteuer durch die Welt der weißen Cannabissorten mit den neuesten Errungenschaften der modernen Genetik beginnen. White Widow XXL od Barneys Farm. WW XL-Sorten, ob in der Vollsaison- oder Automatikversion, sind einfach anzubauen, beständig gegen Schimmel und Würmer Sorten, die gut wirken kälteres Klima (z. B. mäßig).

Sie erfreuten sich aufgrund ihres Aussehens und ihrer Wirkung großer Beliebtheit. Beginnen wir mit den visuellen Werten. Weiße Cannabissorten White Widow XL erfreut die Augen der Züchter mit seinen mattierten, harzigen Knospen. Die Weihnachtsbaumstruktur dieser Pflanze selbst ist sortentypisch indica, aber in diesem speziellen Fall sollten Sie mit vielen mattierten Spitzen rechnen. Sie verleihen der gesamten Pflanze ihr weißes, charakteristisches Aussehen.

Der Effekt ist da kreativ, erhebend, energisch. Diese Sorten eignen sich perfekt für Partys, da sie die Konsumenten in einen gesprächigen, euphorischen Zustand versetzen, an den sie sich noch lange erinnern werden.

Weiße Cannabissorten sind in Versen gut dargestellt White Widow XXL ab Barneys Farm, und der enorme Ertrag, den sie generieren können, macht sie derzeit zu den gefragtesten Samen, die in unserem Shop erhältlich sind.

Weiße Witwen von RQS

Royal-Queen-Seeds-Semi-Marihuana-Produkte weltweit
White Widow Autoaus Royal Queen Seeds
White Widow RQS

RQS – mit deiner Version White Widow ging in eine andere Richtung als die weißen Indica-Cannabissorten Barney’s Farm, oben beschrieben. Züchter aus Royal Queen Seeds Sie bieten ausgewogenere Samen ihrer Sorten an – das Verhältnis von Sativa zu Indica beträgt in beiden Fällen fast 50/50 (die Vollsaison-Version ist ausgewogener als ihr selbstblühendes Gegenstück, da sie keine Ruderalis-Mischung enthält).

In der Struktur der Pflanze selbst White Widow od RQS, sind denen von sehr ähnlich Barneys Farm – Sie haben eine Weihnachtsbaumstruktur. Wie Sie auf den oben beigefügten Fotos sehen können, sogar auf den Blättern einer voll entwickelten Pflanze RQS, es gibt viel Frost von Trichomen, daher ist die Anwesenheit dieser Sorten in der Liste der weißen Marihuana-Sorten völlig gerechtfertigt.

Was die Wirkung angeht, gibt es Variationen White Widow od RQS Sie garantieren einen schweren Stein. Wenn Fans dieser Art von starker Wirkung dies lesen, besteht kein Grund mehr zu zögern. Klassischer Geschmack White Widow mit kraftvoller Kraft ist es eine unvergessliche Kombination, die der Legende würdig ist, die die weiße Witwe zweifellos ist.

Was sind Trichome?

Was sind das für Haare? Wie arbeiten Sie? Das alles erfahren Sie, indem Sie auf den Button unten klicken

Weiße Marihuana-Sorten von GHS und sein White Widow

Saatgutproduzent GHS
White Widow GHS
White Widow Auto GHS
White Widow CBD GHS

Pflanzen White Widow von einem niederländischen Saatguthersteller Green House SeedAuf ihrer gesamten Oberfläche befinden sich zahlreiche weiße Kristalle, die ihr ein märchenhaftes, weißes Aussehen verleihen. Allerdings ist das Aussehen nicht der einzige Vorteil dieser Sorten.

Geschmack und Aroma – das sind die Eigenschaften, die Marihuana-Liebhaber neben dem oben genannten Aussehen lieben White Widow od GHS. Tiefe Aromen, die an Zedernholz gemixt mit würzigem Pfeffer erinnern, bleiben lange im Gedächtnis. Erwähnenswert sind auch die Auswirkungen dieser Stämme. Die Wirkung ist Indica, setzt schnell ein und hält lange an. Diese White Widow beeinflusst auch die Entspannung des Körpers, die sich in ein energetisierendes, euphorisches, Sativa-typisches High verwandeln kann.

Die Auto-Version funktioniert sehr ähnlich, außer dass sie reicher an CBD ist. THC-zu-CBD-Verhältnis für den Fall White Widow Auto od GHS ist 1:1.

Wie Sie auf den beigefügten Bildern oben sehen können, insbesondere auf dem Bild der gesamten Saison White Widow od GHS Weiße Cannabissorten eignen sich aufgrund ihres schneeweißen Aussehens für die Ernte.

Weiße Witwe aus Amerika – das ist White Widow od Fast Buds

Saatgutproduzent Fast Buds
White Widow Auto Fast Buds
White Widow Auto Fast Buds Paket

Diese außergewöhnliche Variation im Charakter White Widow Auto aus Amerika Fast Buds erfreut sich großer Beliebtheit. Seine Berühmtheit verdankt es seiner Vielseitigkeit in der Kultivierung (selbst ein Anfänger kommt damit zurecht, unabhängig davon, ob er sich für die Zucht entscheidet). outdoor czy indoor). Je näher diese Sorte am Ende der Blütezeit steht, desto eindrucksvoller und majestätischer wirkt sie. Pralle Knospen und Blätter sind mit schneeweißem Staub bedeckt.

Dies sind nur die visuellen Aspekte dieser weißen Marihuana-Sorte. Sie können mehr erfahren, indem Sie auf das Foto oben klicken.

Dutch Passion und sein White Widow 

Saatgutproduzent Dutch Passion
White Widow Dutch Passion
White Widow Dutch Passion Paket

Am Ende haben wir ein echtes Juwel hinterlassen. Diese Zitrussorte wurde mehrfach auf verschiedenen Cannabis-Veranstaltungen ausgezeichnet. Die Genetik ist Classic F1 White Widow – woraus ich die „White Widow“-Samen mache Dutch Passion zeichnen sich durch außergewöhnliche genetische Stabilität aus.

Die Garantie eines authentischen Geruchs und Geschmacks sowie das einzigartige High dieses Klassikers aus den 80er Jahren machen es lohnenswert, die Samen dieser besonderen Sorte zu probieren. Keine andere Samenbank ist trotz der Verfeinerung ihrer WW-Varianten in der Lage, diese ursprüngliche Atmosphäre so zu vermitteln wie der Hersteller Dutch Passion.

Eine kurze Geschichte der beliebtesten weißen Cannabissorte der Welt

weißes Fenster – Dies ist eine legendäre Marihuana-Sorte. Es ist praktisch jedem Cannabis-Enthusiasten bekannt, wenn auch nicht immer völlig bewusst. Dies liegt daran, dass fast jeder, der jemals Kontakt mit Hanf hatte, diese Genetik probiert hat – wenn nicht direkt, dann sicherlich durch eine seiner Kreuzungen.

Es wird angenommen, dass die ursprüngliche White Widow eine Hybride der brasilianischen Sorte ist Sativa Landrasse und südindische Sorte Indica. Ihre Genetik erschien 1995 wie ein Sturm in der Cannabis-Szene und gewann den prestigeträchtigen niederländischen Pokal High Times. Zu dieser Zeit waren Sorten wie Skunk, Northern Lights oder Haze.

Bei der Spezifizierung weißer Marihuana-Sorten ist es unmöglich, mit der Geschichte der Marihuana-Sorte zu beginnen White Widow (WW) und folgte seinem Weg von den ersten Tagen an. Bis heute sind mit dieser Sorte verwandte Samen und Kreuzungen in verschiedenen Samenbankkatalogen zu finden, z White Widow von Green House, Royal Queen Seeds, Dutch Passion oder WW x BB ab Female Seeds.

Die meisten Marihuana-Liebhaber werden zustimmen, dass die White Widow ein Wendepunkt in der Geschichte der Pflanze war und immer noch ist. Sie war die Grundlage für zahlreiche Kreuzungen, die als „weiße Familie“ bekannt sind. White Widow hat sich sowohl vor als auch nach der Revolution der Cannabiszüchtung einen Namen gemacht und ist zu einem unverzichtbaren Partner bei der Gründung neuer Samenbanken geworden.

weiße Cannabissorten

Ende der 80er Jahre gab es keine Pflanzen mit so großen morphologischen Unterschieden und einer so großen Vielfalt, darunter: in dem Terpengehalt, den wir heute haben. Sorten Sativa Sie stachen über alles andere hinaus und Dunst, zusammen mit der Genetik Northern Lights und Skunk, sie herrschten. Damals wurde Marihuana in den Niederlanden und in der Schweiz legal im großen Stil angebaut. Die Pflanzen wuchsen ohne unnötige Sorgen auf Terrassen, Terrassen und Gärten, da die Nachbarn oft nicht wussten, um welche Pflanzen es sich handelte, und der Gedanke an einen Diebstahl von Hanfpflanzen fehlte damals. Die Polizei war selten in der Lage, den Unterschied zwischen einer Cannabispflanze und einem Tomatenstrauch zu erkennen.

Die Kraft entdecken

Wenn Sie mehr über die moderne und legendäre Haze-Genetik erfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche. Haze-Genetik ist ebenso beliebt wie weiße Cannabissorten. Aus diesem Eintrag erfahren Sie unter anderem: Wie kam Haze nach Europa? Was sind die besten Haze-Sorten, die auf dem Markt erhältlich sind? und vieles mehr. Wir laden ein

Auch weiterhin… weißes Fensterspielte zusammen mit NL und Skunk eine Schlüsselrolle bei der Einführung der Pflanze indoor nach Europa. Zu dieser Zeit hatten die meisten Pflanzen eine hohe Wuchskraft und wilde Eigenschaften, was es schwierig machte, sie an den Innenanbau anzupassen. Die Weiße Witwe war jedoch eine Ausnahme. Sie konnte perfekt unter HPS-Lampen angebaut werden und erzielte hervorragende Ergebnisse hinsichtlich der Knospen- und Harzdichte. Es ermöglichte den Anbau mehrerer Pflanzen pro Jahr, was außergewöhnlich war, und die Coffeeshops erkannten schnell, wie man es nutzt.

Heutzutage hat jede Samenbank, die etwas auf sich hält, ihre eigene Variante, wie Sie sehen können White Widow. Alle in den Beschreibungen der Sorten einzelner Banken aufgeführten Merkmale können leicht eine allgemeine Beschreibung dieses außergewöhnlichen Cannabis liefern.

Nachfolgend stellen wir Ihnen ein weiteres interessantes Kreuzworträtsel vor White Widow z Big Bud od Female Seeds Anschließend stellen wir Ihnen weitere weiße Hanfsorten vor, deren Samen Sie in unserem Shop finden.

Female Seeds und seine weißen Cannabissorten WW x BB

Logo female seeds
Auto White Widow x Big Bud Female Seeds
White Widow x Big Bud Female Seeds

Beide Versionen, Full Season und Automatic, sind die beliebtesten Sorten des Saatgutherstellers Female Seeds. Das sind sie beide indicami, sie sind resistent und produzieren eine große Ernte. Beide verdanken ihre Kraft den WW-Genen. Diese weißen Cannabissorten bedecken die gesamte Pflanze während der Blütephase mit weißen Haaren, was dem Busch ein schönes Aussehen verleiht. Wie der Hersteller versichert, kann jeder unabhängig von seiner Erfahrung die einzigartige Schönheit dieser Sorte mit eigenen Augen sehen.

White Rhino

White Rhino Green House Seed Marihuanasamen

Eine sehr starke weiße Marihuana-Sorte. Perfekt für Liebhaber von Entspannung und Entspannung. Diese Sorte wird als medizinische Marihuana-Sorte eingestuft. Sie wurde mehrfach bei Hanfwettbewerben ausgezeichnet.

Great White Shark

Great White Shark

Eine weitere starke Sorte mit fruchtigen und blumigen Noten. In Aktion entführt es den Verbraucher schnell in die Welt der wohligen Entspannung. Sie wird etwa 100 Zentimeter groß und ergibt eine riesige Ernte, die mit weißen Trichomen bedeckt und mit viel Harz übergossen ist.

Moby Dick Auto

Moby Dick Auto Fast Buds Marihuanasamen-Verkaufsautomaten neu 2023

Eine Sorte für ungeduldige Sativa-Liebhaber, auch für diejenigen ohne viel Erfahrung. Ungefähr 70 Tage nach der Aussaat werden wir eine wunderschöne, gefrorene Pflanze sehen, die den Genießer beim Verzehr in eine energiegeladene, zitrisch-holzige Welt entführt.

Euphoria

Euphoria RQS

Ein weiteres Juwel, das bei Hanfwettbewerben Preise gewann. Hierbei handelt es sich um eine medizinische Sorte, deren THC-Gehalt (9 %) in Kombination mit CBD (10 %) zu körperlicher Entspannung führt. Diese weiße Cannabissorte genießt seit den 90er Jahren den Status einer medizinischen Legende.

Zucht und weiße Cannabisblüten

Weiße Marihuanablüten sind ein seltener Anblick und können aus mehreren Gründen erscheinen. Der Hauptgrund dafür ist, dass einige Cannabissorten hellere Blüten produzieren, darunter auch weiße. Diese Farbe kann der Effekt sein genetisch bestimmte Sorte. Weiße Blüten können jedoch auch auf Wachstumsprobleme zurückzuführen sein, beispielsweise auf Nährstoffmangel, mechanische Schäden oder Beleuchtungsprobleme.

Es ist wichtig, Pflanzen zu überwachen und ihnen geeignete Wachstumsbedingungen zu bieten. Bei der Auswahl einer Sorte lohnt es sich, sich auf diejenigen zu konzentrieren, die für ihre weißen Blüten bekannt sind, wenn dies unser Ziel ist. LED-Beleuchtung, verwendet im Anbau indoor, kann besonders vorteilhaft sein, da es eine präzise Steuerung des Lichtspektrums ermöglicht, das für eine gesunde Pflanzenentwicklung von entscheidender Bedeutung ist.

Denken Sie daran, dass der Pflanzenanbau Geduld und Liebe zum Detail erfordert. Unabhängig davon, ob Sie ein erfahrener Züchter oder ein Anfänger sind, ist es wichtig, immer zu lernen und Ihre Anbaumethoden an die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen anzupassen.

Weiße Hanfsorten und die Hanfindustrie

Weiße Hanfsorten tragen neben den oben genannten Freizeit- und medizinischen Eigenschaften auch zur Hanfindustrie selbst bei. Ihre Vielfalt ermöglicht die Herstellung einer breiten Palette von Produkten, wie Ölen, Ballaststoffen, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln. Sorten mit niedrigem THC-Gehalt werden zu einem beliebten Rohstoff für Hersteller von Hanfergänzungsmitteln. Darüber hinaus wird ihre Beliebtheit zunehmen, da sich die Gesetze in immer mehr Ländern ändern. Neben einigen US-Bundesstaaten und Thailand wird auch Deutschland bald Marihuana legalisieren und damit einen Trend zu dieser Art von Schritt in den Ländern der Europäischen Union eröffnen. Weiße Hanfsorten werden dank ihrer bereits vielfach dokumentierten Vielseitigkeit in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und Industrie wieder eine Renaissance erleben.

Die Zukunft der weißen Marihuana-Sorten

Die Entwicklung der Züchtungstechnologie, der Genetik und der Cannabisforschung eröffnet neue Perspektiven für weiße Cannabissorten. Es wird erwartet, dass sie sowohl aus Verbraucher- als auch aus Industriesicht eine Schlüsselrolle in der Zukunft der Cannabisindustrie spielen werden. Die Genetik dieser Pflanzenart ist und bleibt die Grundlage für die Schaffung neuer Hanfsorten, die bald auf dem Markt erhältlich sein werden.

Summe

Weiße Cannabissorten sind ein faszinierender Bereich in der Cannabiswelt. Sie reichen von indischen Sorten bis hin zu Saatgutsorten und bieten sowohl Erzeugern als auch Verbrauchern zahlreiche Vorteile. Ihre wachsende Beliebtheit zeigt, dass weiße Cannabissorten ein Schlüsselelement der Gegenwart und Zukunft der Cannabisindustrie sind. Ob für Freizeit-, medizinische oder industrielle Zwecke, weiße Cannabissorten werden in den kommenden Jahren mit Sicherheit eine wichtige Rolle spielen.

Wenn Ihnen der Beitrag „Weiße Cannabissorten“ gefallen hat, hinterlassen Sie einen Kommentar. Folge uns auf Facebook (klicken Sie bitte) und Instagram (klicken Sie bitte), um auf dem Laufenden zu bleiben.

Haftungsausschluss
ACHTUNG! In Polen verbietet das Gesetz den Anbau von anderem als Faserhanf. Dieser Beitrag soll Sie nicht dazu ermutigen, gegen das Gesetz zu verstoßen. Alle Inhalte im Zusammenhang mit dem Anbau und der Verarbeitung von Marihuana dienen ausschließlich Bildungs- und Neugierzwecken. Derzeit erlauben immer mehr Länder auf der Welt ihren Bürgern, einen Marihuana-Strauch für den Eigenbedarf anzubauen, aber Polen gehört noch nicht zu diesen Ländern.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar