Cannabis-Renaissance in Polen

In letzter Zeit ist es unmöglich, das Motiv der Marihuanablätter nicht zu übersehen, das fast überall auftaucht. Auf Kosmetika in Drogerien, auf Kleidung, auf Schaufenstern mit Hanfprodukten oder beispielsweise auf Hanfautomaten, die an den oft frequentierten Gehwegen stehen. Dank der legalen Verbreitung von Produkten, die CBD enthalten, während der THC-Gehalt bei 0.2 % bleibt, erlebt Hanf eine wahre Wiedergeburt. Diese Tatsache freut nicht nur viele Unternehmer, sondern vor allem auch die Verbraucher selbst, die sich der wohltuenden Eigenschaften dieser Pflanze bewusst sind. Wir gehören zu den zufriedenen Menschen, obwohl wir nicht zu denen gehören, die nicht aufgehört haben, an noch mehr Freiheit im Zusammenhang mit dem Besitz, dem Anbau und der Verwendung von Cannabis, einschließlich Indica, zu glauben. Wenn Sie bei uns sind, laden wir Sie dazu ein Hilfe zu diesem Thema.

CBD-Öl

CBD-Dürre – was ist das?

Täglich gibt es immer mehr neue Produkte mit Cannabidiol-Anteil. Sie sind die beliebtesten CBD-Öle, CBD-Dürren, aber auch CBD-Kosmetik. In diesem Beitrag konzentrieren wir uns hauptsächlich auf getrocknetes CBD. Bis vor Kurzem verriet der charakteristische Marihuana-Geruch auf der Straße sofort, dass jemand in der Gegend gegen das Gesetz verstieß oder einfach nur „Gras trank“. Nun kann man sich gewaltig irren, denn geruchlich unterscheidet sich legales CBD Dürre praktisch nicht von seinem „psychedelischen“ Zwillingsbruder, also THC-haltigem Cannabis. Natürlich ist offiziell getrocknetes CBD nicht zum Rauchen gedacht, obwohl CBD als sicher, ungiftig und nicht süchtig machend anerkannt ist.

Leider verbreiten viele Menschen aufgrund mangelnden Wissens immer noch Mythen über Cannabidiol. Viele Leute sagen, dass die Verwendung von CBD in jeglicher Form der erste Schritt zu schweren Drogen ist. Ich werde die Leute nicht erwähnen, die Hanf-Dürre auf Augenhöhe mit getrocknetem Marihuana behandeln, und Marihuana ist für solche Leute eine schwere Droge. All dies lässt uns behaupten, dass trotz des wachsenden Wissens über die Wirkung von Hanfverbindungen, trotz vieler wissenschaftlicher Studien zu diesem Thema und trotz der zunehmenden Zahl von Kliniken und Ärzten, die sich mit medizinischer Marihuana-Behandlung befassen, auch das Wissen über Hanf und seine nützlichen Inhaltsstoffe zunimmt kaum vorhanden. Ein weiteres Problem ist sicherlich die ständige Verbreitung von Unwahrheiten in den Mainstream-Medien und Stereotypen über die Gefahren des Konsums von Cannabis oder Marihuana.

Aber kommen wir zurück zum getrockneten CBD. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine getrocknete Hanfblüte, die in Polen legal ist, wenn der THC-Gehalt in der Trockenmasse des Produkts 0,2 % nicht überschreitet. CBD oder Cannabidiol – ist eine Verbindung, die neben Hunderten anderen in Hanf vorkommt. Neben THC kommt sie in dieser Pflanze am häufigsten vor und hat erstaunliche heilende Eigenschaften. Diese Eigenschaften sind die Ursache für die Verbreitung von Falschinformationen im öffentlichen Raum in Form des Mythos, dass CBD medizinisches Marihuana sei. Medizinisches Marihuana hingegen ist (zumindest in Polen) nur auf Rezept erhältlich und enthält recht viel THC (sogar über 21 %, je nach Sorte).

Kollabierende Gesundheitsversorgung

CBD-ErnteNaturheilmittel werden immer häufiger von Patienten gewählt, die es satt haben, beim Arzt Schlange zu stehen, mehrere Jahre auf den Besuch beim Facharzt zu warten oder teure, chemische Pillen einzunehmen, die oft nicht helfen, oft Nebenwirkungen haben und sich negativ auf den menschlichen Körper auswirken. Natürlich leugnen wir die Medizin hier nicht, aber die Art und Weise, wie Pharmaunternehmen agieren, lässt zu wünschen übrig.

Hier beginnt die in der ersten Überschrift erwähnte Renaissance. CBD als eine in Hanf vorkommende Verbindung kann in verschiedenen Formen (Öle, Trockenmittel, Kosmetika, Kapseln, Kekse, Gummibärchen usw.) und von Menschen unterschiedlicher Altersgruppen eingenommen werden. Denn Hanf ist dank seiner reichhaltigen gesundheitsfördernden Eigenschaften eine sehr gute Ergänzung zur Ernährung und hilft bei vielen Beschwerden.

Eigenschaften von bewährtem getrocknetem CBD:

  • Analgetikum – die im Kraut enthaltenen Verbindungen lindern Schmerzen,
  • Antikrebs – Cannabidiol zerstört entstehende Krebszellen und stoppt die Bildung neuer,
  • entzündungshemmend – CBD-Trockenheit stoppt perfekt Entzündungen der Gelenke oder Sehnen,

Dies sind nur drei der wichtigsten aus einer wirklich langen Liste von CBD-Eigenschaften, die unter anderem in getrockneten Kräutern enthalten sind, deren unbestrittener Vorteil ihre Verfügbarkeit ist, da Sie für den Kauf kein Rezept benötigen. Theoretisch scheint es, dass wir keinen Arzt brauchen, um ein CBD-Produkt zu kaufen, und das stimmt. Wir empfehlen jedoch dringend, einen Spezialisten für Hanfbehandlung aufzusuchen, da die richtige Dosierung von CBD bei schweren Erkrankungen dazu beiträgt, diese effektiver und schneller zu bekämpfen.

Natürliche Stärke aus Hanf

Natürliche CBD-Produkte sind eine Fülle, die Ihnen jederzeit zur Verfügung steht. Sie sollten jedoch die Informationen des jeweiligen Herstellers sorgfältig lesen und sich mit der Laboranalyse des Öls vertraut machen, die auf Wunsch des Kunden zur Verfügung gestellt werden sollte. Dann können wir sicher sein, dass CBD (unabhängig von der Form, in der wir es kaufen) natürlich ist und die übrige Zusammensetzung des Öls keine Einwände zulässt. Viele Hersteller gehen an der Wahrheit vorbei, indem sie beispielsweise „CBD-Gehalt 40 %“ auf das getrocknete Kraut schreiben. Dies ist nicht möglich, wenn nur natürliche getrocknete Hanfblüten verwendet werden, da bei 0.2 % THC der maximale CBD-Gehalt bei etwa 10 % liegt. Bewährte und natürliche Produkte mit CBD haben den größten medizinischen Wert, daher ist es kein Wunder, dass Hanf in der Kräutermedizin führend war und nun mit doppelter Stärke wieder zurück ist.trockene cbd

Das gesamte Spektrum an Eigenschaften von getrocknetem CBD macht diese Produkte unabhängig vom Alter der Menschen, die sie verwenden, sehr beliebt. CBD hat Anti-Stress- und antibakterielle Eigenschaften, hilft bei vielen dermatologischen oder allergischen Beschwerden usw. Die Liste ist lang und die genauen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten von CBD werden immer noch entdeckt. Dank immer neuerer Forschung erweitert sich das Wirkungsspektrum von CBD auf den menschlichen Körper ständig.

Wir hoffen aufrichtig, dass die Hanf-Renaissance gerade erst beginnt. Es gibt noch viel zu tun, und doch können wir bereits jetzt die Vorteile der Dürre genießen, bisher hauptsächlich CBD und neuerdings auch CBG. Ein unbestrittener Vorteil ist der einfache Zugang zu CBD-Produkten, und in der heutigen Welt voller pharmazeutischem Druck lohnt es sich, diesen Vorteil zu nutzen und zu natürlichen Quellen zu greifen, um Gesundheit und mehr Seelenfrieden zu genießen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar