Neue Sorten von medizinischem Marihuana in polnischen Apotheken

Es ist seit langem bekannt, dass die Verfügbarkeit von medizinischem Marihuana in polnischen Apotheken äußerst schlecht ist. Die Arzneimittellieferungen erfolgen immer noch nicht rechtzeitig und die an Apotheken gelieferten Chargen breiten sich so schnell aus, dass die meisten Patienten sich auf die Suche nach Produkten machen müssen, indem sie Apotheken aufsuchen, die mehrere Dutzend Kilometer von ihrem Wohnort entfernt liegen. Das Problem mit der Verfügbarkeit ist eine Sache, aber eine weitere Einschränkung, mit der medizinische Marihuana-Patienten in Polen konfrontiert sind, ist die geringe Menge der Droge, die auf dem polnischen Markt zugelassen ist. Derzeit gibt es nur wenige Marihuana-Sorten mit bestimmten Anteilen an THC oder CBD. Im Vergleich dazu haben Patienten in Deutschland Zugang zu über 50 Sorten medizinisches Marihuana.

Marihuana in Apotheken

Verfügbarkeit von medizinischem Marihuana in polnischen Apotheken

Wenn Sie in Polen mit medizinischem Marihuana behandeln und die Website noch nicht kennen www.gdziepolek.plSchauen Sie sich das unbedingt an! Von dieser Website beziehen wir auch verifizierte Informationen über die Verfügbarkeit von medizinischem Marihuana in polnischen Apotheken. Dank der Arbeit von Website-Administratoren und Apothekern können Sie herausfinden, wann Sie mit der nächsten Produktcharge in Apotheken rechnen können oder welches neue Produkt Ihnen in naher Zukunft zur Verfügung stehen wird.

Sorten von medizinischem Marihuana in polnischen Apotheken

Medizinisches Marihuana mit einem sehr hohen THC-Gehalt

Derzeit (01.04.2022) bieten polnische Apotheken hauptsächlich Sorten von medizinischem Marihuana mit einem sehr hohen Gehalt an psychoaktivem THC an. Dazu gehören folgende Medikamente:

  • Cannabis Sativa L., Rot Nr. 2 (Spectrum Cannabis) THC 19 % (+/- 10 %), CBD nicht mehr als 1 %
  • Cannabis Flos THC 20 % CBD 1 % (Aurora) unter anderem verwendet bei medikamentenresistenter Epilepsie, Multipler Sklerose, chronischen Schmerzen und zur Linderung der belastenden Nebenwirkungen einer Chemotherapie.
  • Cannabis Flos THC 22 % CBD 1 % (Aurora)  wie oben verwendet
  • Sativex d.h. ein Mundspray mit medizinischen Cannabisextrakten. Es wird angegeben, z.B. zur Linderung mittelschwerer bis schwerer Spastik bei erwachsenen Patienten mit Multipler Sklerose, die auf die Standardtherapie nicht angesprochen haben. THC-Gehalt 27 mg/ml und CBD 25 mg/ml.

Wie Sie sehen können, liegt der geringste Anteil an Tetrahydrocannabinol in den meisten verfügbaren Arzneimitteln bei etwa 19 %. Dies ist eine sehr große Menge, insbesondere für Menschen, die die psychoaktive Wirkung von medizinischem Marihuana nicht vertragen. Viele Patienten benötigen deutlich weniger psychoaktive medizinische Cannabisblüten. Glücklicherweise sind solche Sorten seit etwa zwei Wochen erhältlich und es sollen bald weitere Produkte mit einem geringeren THC-Gehalt in der Apotheke erhältlich sein.

Cannabis extractum normatum THC 10 % CBD<1 % Vetos Farma

Aus den auf der Website „gdziepolek“ verfügbaren Informationen vom 24.03.2022. März XNUMX erfahren wir Folgendes:

„Nach Angaben des Herstellers ist die erste Charge Rohmaterial (Cannabis extractum normatum THC 10 % CBD<1 % Vetos Farma) soll im April dieses Jahres an das Lager von Modumpharma geliefert werden. Bereits jetzt können Apotheken Anfragen für dieses Produkt an die Verkaufsabteilung des Modumpharma-Lagers senden.“

Cannabis extractum normatum THC 10 % CBD<1 % Vetos Farma ist Hanfextrakt (medizinisches Marihuana) von Vorteil indica. Diese Vielfalt zeigt sich analgetische, antiemetische, krampflösende und krampflösende Wirkung. Verschreibungspflichtige Medikamente mit Hanfextrakt werden bei der Behandlung neuropathischer Schmerzen, zur Linderung von Übelkeit und Erbrechen durch bestimmte Medikamente, bei spastischen Zuständen im Verlauf einer Multiplen Sklerose, bei der Behandlung epileptischer Anfälle (Epilepsie) sowie in der Behandlung eingesetzt von Angstzuständen und Depressionen.

Cannabis Flos THC 8 % CBD 8 % (Aurora)

Eine weitere Sorte, die seit dem 16.03. März langsam in den Apotheken auftaucht, ist Cannabis Flos THC 8 % CBD 8 % (Aurora). Derzeit ist diese Sorte nur in 8 % der Apotheken in Polen zu finden. Offenbar soll diese Sorte dauerhaft im Angebot sein. Die Frage ist nur, was bedeutet das dauerhaft und vor allem in welchen Mengen?

Die neue Sorte Aurora 8/8 zeichnet sich neben dem angegebenen Anteil an THC- und CBD-Cannabinoiden durch den Gehalt an dominanten Terpenen aus:

  • β– Myrcen mit entspannenden, schmerzstillenden und beruhigenden Eigenschaften. Dieses Terpen wirkt gegen Entzündungen, Schlaflosigkeit, Krämpfe und Schmerzen.
  • α-Pinen mit beruhigender, immunsuppressiver und schmerzstillender Wirkung. Funktioniert am besten bei: Juckreiz, Schlaflosigkeit, Wundheilung.

Der ausgewogene Gehalt an THC und CBD soll Patienten vor allem bei Schmerzen und Entzündungen Linderung verschaffen.

neues medizinisches Marihuana Aurora

Neues medizinisches Marihuana Aurora 8/8

Neue Sorten von medizinischem Marihuana mit niedrigem THC-Gehalt – bald in polnischen Apotheken

Wir haben außerdem erfahren, dass im April Produkte von Spectrum Therapeutics in den Apotheken erhältlich sein werden. Sie sollen sein:

  • Cannabis flos, Canopy Growth THC 8 %, CBD 7 %, Hybrid - Ein Hybrid mit einem geringeren THC- und CBD-Gehalt im Verhältnis von ca. 1:1;
  • Cannabis flos, Canopy Growth THC 20 %, CBD ≤ 0,5 %, Indica, welches in seiner Cannabinoid-Zusammensetzung den bereits in Apotheken erhältlichen medizinischen Sorten ähnelt.

 Medikamente der Firma Spectrum Therapeutics hat bereits die Regale polnischer Apotheken besucht, aber die bisherige Sorte Cannabis Flos THC 10 %, CBD 7 % (Canopy Growth) wurde ausgesetzt. Im Juni letzten Jahres kam es beim Hersteller selbst zu Warenengpässen, die die Lieferungen einstellten. Die Frage ist, was passiert mit neuen Sorten desselben Unternehmens?

 

Der Kampf um medizinisches Marihuana

Wenn wir die Kämpfe kranker Menschen, MM-Patienten, verfolgen, sehen wir leider ihren enormen Einsatz, mit dem sie im Kampf um ihre Gesundheit zu kämpfen haben. Dabei geht es nicht um das Problem, ein Rezept für medizinisches Marihuana zu bekommen, sondern leider um das Problem, das vom Arzt verschriebene Medikament zu kaufen. Sicherlich wird sich das neue Gesetz ab Anfang Februar, das die Produktion von medizinischem Marihuana in Polen ermöglichen soll, positiv auf die Verfügbarkeit und den Preis von MM auswirken. Es ist jedoch nicht bekannt, wann dies tatsächlich geschehen wird. Wir freuen uns jedoch, dass in Apotheken weniger psychoaktive Sorten aufgetaucht sind. Wir freuen uns auch, dass immer mehr Menschen verstehen, was Hanf ist, insbesondere der sogenannte Hanf. medizinisch. Sicherlich brauchen wir noch einige Jahre, um die Gesellschaft vollständig zu verwirklichen, aber die jüngsten Entscheidungen sowohl in der Welt als auch in Polen zeigen, dass alles in die richtige Richtung geht!

Zu diesen gesellschaftlich vorteilhaften Entscheidungen:

Am 27. Januar 2022 hat der Gesundheitsminister Adam Niedzielski Kräuter und Hanfharz, die nicht faserig sind, von der Liste der Betäubungsmittel der Gruppe IV-N gestrichen. Sie wurden in die Liste der Betäubungsmittel der IN-Gruppe aufgenommen. Mittel der IN-Gruppe dürfen nur für medizinische, industrielle oder Forschungszwecke verwendet werden. Die oben genannten Änderungen gelten ab dem 19.02.2022. Februar XNUMX.

Bisher haben wir einige Ungenauigkeiten, da nach den Bestimmungen des Gesetzes Wirkstoffe der Gruppe IV-N nur in der Tiermedizin und zu Forschungszwecken verwendet werden dürfen und gleichzeitig ein Einwand besteht, der besagt, dass dasselbe Hanfkraut, außer in Faserform, ein pharmazeutischer Rohstoff sein kann, der zum Handel auf dem Gebiet der Republik Polen zugelassen ist.

Wenn Sie gerade über eine medizinische Behandlung mit Marihuana nachdenken Gehe hier hin!
Hier finden Sie Antworten auf die Frage:
-Dürfen Sie sich in Polen mit medizinischem Marihuana behandeln?
-Wie bekomme ich ein Rezept für medizinisches Marihuana?

Und bei Ihrem ersten Besuch in der Hanfklinik erhalten Sie einen Rabatt von 25 PLNice!

CBD-Hanföle sind in Polen ohne Rezept erhältlich

CBD-Öl als Unterstützung für die medizinische Marihuana-Therapie

Viele Patienten, die mit medizinischem Marihuana behandelt werden, verwenden in Absprache mit dem behandelnden Arzt auch CBD-Öle. Mehr über CBD-Öle können Sie in unseren vorherigen Beiträgen lesen!

Kombination von getrocknetem CBD mit medizinischem Marihuana

Wie bereits erwähnt, mangelt es in polnischen Apotheken bisher an medizinischem Marihuana mit einem geringeren Gehalt an psychoaktivem THC. Eine der von MM-Patienten verwendeten Methoden bestand darin, legalen, nicht verschreibungspflichtigen, getrockneten Hanf mit CBD mit getrocknetem Cannabis (verschreibungspflichtiges medizinisches Marihuana) zu kombinieren. Die Kombination von getrocknetem CBD mit MM hilft, die psychoaktive Wirkung zu neutralisieren. Alle derartigen Entscheidungen sollten jedoch in Absprache mit dem medizinischen Marihuana-Anwender getroffen werden.

Schauen Sie sich ausgewählte CBD- und CBG-Hanfprodukte in unserem Shop an!

Medizinisches Marihuana – Neuigkeiten in Apotheken vom 21.03.2023. März XNUMX

Patienten, die in Polen medizinisches Marihuana konsumieren, erhalten zunehmend Informationen über neue Sorten, die in Apotheken erscheinen sollen. Leider hat sich die Situation mit der Verfügbarkeit des Medikaments im Vergleich zum Vorjahr nicht dramatisch verändert. Es gibt immer noch nicht genügend Medikamente oder Lieferungen verzögern sich. Aber lasst uns die positiven Veränderungen genießen!

Pink Kush, Mango und Jack Herer in polnischen Apotheken 

Ja! Jack Herer d.h. die legendäre Marihuana-Sorte ist bereits in den Apotheken in Polen erhältlich. Daneben wird es ein weiteres Gen geben Pink Kushai Mango, das unter dem Namen der Droge zu finden ist: Cannabis Flos THC 18 % CBD ≤ 1 %, das ist ein Produkt von Platte. Wie finden Sie heraus, welche Charge Dürre Sie erhalten haben? Die Seriennummer auf der Verpackung sollte die Buchstaben PK (Pink Kush), MG (Mango) und wir vermuten, dass JH es sein wird Jack Herer ;)

In unserer Samenbank haben wir Marihuanasamen zum Sammeln für beide Sorten Jack Herer czy Rosa Kush. Es ist jedoch zu beachten, dass die Eigenschaften je nach Hersteller dieser speziellen Genetik unterschiedlich sind. Darüber hinaus ist der Anbau für den Eigenbedarf in Polen ab heute illegal, weshalb unser Saatgut nur von Einwohnern von Ländern gesät werden darf, deren Gesetz dies zulässt. Eine weitere Sache ist die Tatsache, dass das in der Apotheke erhältliche Medikament vielen detaillierten Tests unterzogen wird, die es ermöglichen, es in den Verkehr zu bringen.

Dürre Jack Herer in der Apotheke

Pharmazeutisch Jack Herer hat einen Genotypvorteil Sativa, und folgender Gehalt an bekannten Terpenen:
etwa 30 % Myrcen
ca. 30 % Alpha- und Beta-Pinen
ca. 16 % Nerodiol
etwa 12 % Caryophyllen

Terpene beeinflussen den Geruch, Geschmack und die Wirkung des Krauts. Jack Herer es hat einen Kiefern-, Zitronen- und Butterduft. Diese Terpene wirken vor allem entzündungshemmend und beruhigend. Trockenheit Jack Herer außerdem soll es eine energetisierende und anregende Wirkung haben. Diese Sorte wird empfohlen Patienten mit Depressionen, Stimmungsstörungen, chronischen Schmerzen und Migräneschmerzen.

Master Kush neues medizinisches Marihuana in polnischen Apotheken

Eine weitere Genetik von medizinischem Marihuana geht an polnische Apotheken! Das Merkwürdige ist jedoch, dass es von S-lab unter genau demselben Medikamentennamen verkauft wird Jack Herer, Mangos oder Pink Kush. Insbesondere, dass die Wirkung und Verwendung dieser Sorte anders sein soll als die oben genannten.
Master Kush Ist die Genetik für Patienten geeignet, die unter Schlaflosigkeit oder Dauerstress leiden? Master Kush von S-lab soll entspannend und beruhigend wirken, außerdem soll es Schmerzen und Entzündungen lindern. Diese Genetik verbessert das Wohlbefinden und verursacht Glücks- und Euphoriezustände.

Terpene in medizinischem Marihuana Master Kush von S-lab:

  • Caryophyllen  – hat unter anderem schmerzstillende, antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften und kann auch eine Therapie bei der Behandlung entzündlicher Darmerkrankungen sein.
  • Nerolidol – hat beruhigende, anxiolytische, antiparasitäre, antibakterielle, antioxidative und schmerzstillende Eigenschaften.
  • Bisabolol – Bietet entzündungshemmende Eigenschaften und wird häufig in Hautpflegeprodukten und Kosmetika verwendet. Kräutertees und Kosmetika, die Bisabolol enthalten, sollen eine entspannende Wirkung haben, und auch Cannabissorten mit einem hohen Anteil an Bisabolol haben eine entspannende Wirkung.
  • Limonen  – verbessert die Stimmung und reduziert durch Stress verursachte Spannungen. Es hat antimykotische und antibakterielle Eigenschaften. Es lindert die Symptome von saurem Reflux und Sodbrennen.

Cannabis Flos THC 18 % CBD ≤ 1 % von S-lab

Das Präparat verursacht psychoaktive Wirkungen, für die eine große Menge THC verantwortlich ist. Dieses Medikament kann verwendet werden bei der Behandlung von Schmerzen im Zusammenhang mit Krebs, MS oder Polyneuropathie. Der bevorzugte Verabreichungsweg ist die Inhalation von durch einen Verdampfer erhitzten Dämpfen. Dürre ist als unterstützende Behandlung gedacht, wenn Standardmethoden nicht die erwarteten Ergebnisse bringen. Die wichtigsten Inhaltsstoffe des Medikaments sind natürlich Cannabinoide, in diesem Fall THC und CBD

  • THC entspricht unter anderem für schmerzstillende und krampflösende Wirkung, hemmt Chemotherapie-bedingte Übelkeit und Erbrechen, steigert den Appetit,
  • CBD wirkt z.B. schmerzstillend, entzündungshemmend, krampflösend, antiemetisch und antipsychotisch (reduziert die psychoaktive Wirkung von THC).

Sie liegen in Form von Vorläufern (inaktiven Formen) vor, die den Prozess durchlaufen Decarboxylierung (z. B. beim Erhitzen) aktivieren und beeinflussen sie das Endocannabinoid-System (ein in allen Wirbeltieren allgegenwärtiges System, das unter anderem für die Entwicklung von Nervenzellen, die Verdauung, das Schmerzempfinden und die Schlafregulation verantwortlich ist), was als therapeutische Wirkung beobachtet wird diese Stoffe.

Entdecken Sie die Kraft der Hanf-Cannabinoide in Körper- und Gesichtspflegekosmetik!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar