Polnisches medizinisches Marihuana – die erste Anbaugenehmigung wurde erteilt!

Polnisches medizinisches Marihuana in Apotheken

Polnisches medizinisches Marihuana in der Apotheke?

Institut für Biotechnologie der Agrar- und Lebensmittelindustrie Prof. Nationales Forschungsinstitut Wacław Dąbrowski unter der gemeinsamen Leitung von Marek Roszka, Marcin Sokołowski, Prof. Ph.D. Ingenieur Artur Hugo Świergiel und die Lachowski-Brüder (Rafał Lachowski und Jakub Lachowski) erzielten historische Erfolge. Im Dezember 2023 erteilte der oberste Pharmainspektor dem Institut die erste Genehmigung in der Geschichte Polens für den Anbau und die Ernte von anderem Hanf als Faser zur Herstellung pharmazeutischer Rohstoffe.. Die Anlage in der Woiwodschaft Lublin hat die Dokumentationsprüfung erfolgreich bestanden und erfüllt die im Gesetz vom 24. März 2022 festgelegten Sicherheitsanforderungen.

Dieser Schritt ist bahnbrechend für die Hanfindustrie in Polen. Institut für Biotechnologie der Agrar- und Lebensmittelindustrie Prof. Wacław Dąbrowski PIB, Zusammenarbeit mit Cannabisland und Plantaluxbewiesen, dass es trotz komplizierter gesetzlicher Vorschriften möglich ist, in Polen medizinisches Marihuana herzustellen.

Liebes, ausländisches medizinisches Marihuana. Wann wird polnisches medizinisches Marihuana verfügbar sein? 

Die ersten Packungen mit medizinischem Marihuana erschienen in polnischen Apotheken 17. Januar 2019. Von diesem Tag an können Patienten mit dem entsprechenden Rezept problemlos medizinisches Marihuana kaufen. Leider erweist sich der Preis des Medikaments für viele Bedürftige als zu hoch. Polnische Patienten hoffen sicherlich, dass die Tatsache, dass die erste Genehmigung für den Anbau von medizinischem Marihuana in Polen erteilt wurde, dazu führen wird, dass der Preis für das Medikament sinkt.

Erwähnenswert ist auch, dass das Medikament in Apotheken oft einfach nicht vorrätig war. Daher warten polnische Patienten ungeduldig darauf, dass eine kostengünstige und leicht verfügbare Behandlung verfügbar wird Polnisches medizinisches Marihuana. Wie wird es wirklich sein? Wir werden sehen…

Ein bahnbrechendes Gesetz vom März 2022 in Bezug auf Hanf in Polen

Bereits im März 2022 hat Polen ein Gesetz erlassen, das Änderungen der Vorschriften zum Hanfanbau vorsah. Das Hanfgesetz erhöhte den zulässigen THC-Gehalt in Hanf von 0,2 % auf 0,3 %, erlaubte aber, was noch wichtiger ist, den Anbau von medizinischem Marihuana auf heimischem Boden. Natürlich nach Erfüllung zahlreicher Bedingungen, einschließlich der Einholung der erforderlichen Genehmigungen der Obersten Pharmainspektion.

Konopnica in der Nähe von Lublin – wird hier polnisches medizinisches Marihuana wachsen?

Polnisches medizinisches Marihuana auf dem polnischen Land

Das erste polnische medizinische Marihuana in Konopnica bei Lublin?

Das Biotechnologische Institut für Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie hat die Führungsrolle bei der Herstellung von medizinischem Marihuana übernommen. Das Institut für Naturfasern und Kräuterpflanzen in Posen (IWNiRZ), das als einzige Einrichtung in Polen seine Bereitschaft zum Anbau von medizinischem Hanf erklärt hat, hat diese Aufgabe noch nicht abgeschlossen. In der Hanfgemeinschaft in Polen besteht die Überzeugung, dass sich die Aktivitäten des Poznań-Instituts hauptsächlich auf die Beschaffung von Geldern und Subventionen konzentrieren, und dass der mangelnde Fortschritt im Bereich des medizinischen Cannabisanbaus eine Quelle der Enttäuschung ist.

Als Reaktion auf diese Bedenken beschloss das Institut für Agrar- und Lebensmittelbiotechnologie, Maßnahmen zu ergreifen. Das Institut kündigte Pläne an, in Konopnica bei Lublin mit dem Anbau von medizinischem Marihuana zu beginnen.

Hervorzuheben ist, dass das Projekt des Instituts für Biotechnologie der Agrar- und Lebensmittelindustrie über ein Jahr dauerte. Seine Entwicklung wurde durch die Partner, die sich der Initiative angeschlossen haben, deutlich beschleunigt. Unter ihnen waren das Unternehmen Cannabisland und die Brüder Rafał und Jakub Lachowscy, Miteigentümer des Unternehmens Plantalux, das sich auf die Herstellung von LED-Beleuchtung für den Pflanzenanbau spezialisiert hat.

Das Projekt des Instituts für Biotechnologie der Agrar- und Ernährungswirtschaft stößt aufgrund seiner soliden Vorbereitung und Unterstützung durch erfahrene Akteure der Hanfbranche auf großes Interesse. Es bleibt nur noch zu warten, bis ihre Arbeit Früchte trägt und polnisches medizinisches Marihuana bald ein Medikament sein wird, zu dem alle bedürftigen Patienten bald uneingeschränkten Zugang haben werden.

Cannabis-Kliniken in Polen

Derzeit arbeiten Hanfkliniken in unserem Land dynamisch. In diesen Zentren konzentrieren sie sich auf die medizinische Marihuana-Therapie. Hier können Sie Ärzte treffen, die sich die Zeit genommen haben, ihr Wissen zu erweitern und praktische Fähigkeiten im Umgang mit Cannabis für medizinische Zwecke zu erwerben. Das medizinische Personal bleibt über die neuesten Forschungsergebnisse und wissenschaftlichen Entwicklungen bezüglich der Verwendung von medizinischem Marihuana bei der Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden auf dem Laufenden. Hier können wir uns auch darüber informieren, ob eine MM-Therapie für uns geeignet ist und ob wir die Voraussetzungen für eine Behandlung mit medizinischem Marihuana erfüllen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, lesen Sie bitte unseren Artikel: Wie beginnt man in Polen mit der Behandlung mit medizinischem Marihuana?

Wenn Ihnen der Beitrag „Polnisches medizinisches Marihuana“ gefallen hat, hinterlassen Sie einen Kommentar. Folge uns auf Facebook (klicken Sie bitte) und Instagram (klicken Sie bitte), um auf dem Laufenden zu bleiben.

Haftungsausschluss
ACHTUNG! In Polen verbietet das Gesetz den Anbau von anderem als Faserhanf. Dieser Beitrag soll Sie nicht dazu ermutigen, gegen das Gesetz zu verstoßen. Alle Inhalte im Zusammenhang mit dem Anbau und der Verarbeitung von Marihuana dienen ausschließlich Bildungs- und Neugierzwecken. Derzeit erlauben immer mehr Länder auf der Welt ihren Bürgern, einen Marihuana-Strauch für den Eigenbedarf anzubauen, aber Polen gehört noch nicht zu diesen Ländern.
Quellen: budcare.pl

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar