Für unerfahrene Sammler kann die Vielzahl der Cannabissorten überwältigend sein. Die weltweit fortschreitende Entkriminalisierung und Legalisierung dieser Pflanze führt jedoch dazu, dass die Produzenten Sorten entwickeln, die die Kunden am meisten ansprechen. Die Branche wächst ständig und bereitet wie jede andere ihre Gruppierungen, Konferenzen und Rankings vor. Lernen Sie die von Sammlern organisierten Wettbewerbe kennen und erfahren Sie, welche Marihuana-Qualitäten besonders beliebt sind.

Was zeichnet preisgekrönte Marihuana-Sorten aus?

Die besten Cannabissorten ist eine ziemlich elitäre Gruppe, zu der besonders herausragende und von Sammlern geschätzte Pflanzen gehören. Die Beurteilung erfolgt anhand des ausgewählten Merkmals, eines davon kann der Zeitpunkt der Blüte sein, genauer gesagt die Geschwindigkeit dieses Prozesses. Zu den herausragenden Sorten gehören Seni Seeds mit einem süßen und erdigen Aroma mit einem Hauch von Blaubeere und Kiefer, deren durchschnittliche Blütezeit 7–9 Wochen beträgt. Es fällt auch auf die besten feminisierten Sorten, also solche, die keine männlichen Pflanzen haben, wodurch der Ertrag viel höher ist. Es handelt sich um einen Samen, dessen Ernte eine Höhe von über 2 Metern (!) erreichen kann. Durban Poison mit einem aromatischen Duft nach Zitrusfrüchten, Lakritze und Gewürzen. Da es sich um eine XNUMX %ige Sativa-Sorte handelt, bietet sie eine kreative und erhebende Wirkung. Im Einklang mit den Markttrends die besten feminisierten Sorten sollte auch berücksichtigt werden Royal Gorilla oder Green Crack Punch. Das Bewertungskriterium kann der Prozentsatz des THC-Gehalts sein, also der Substanz, die für die psychoaktive Wirkung verantwortlich ist. Andere Angebote umfassen bewährte Hanfsortendas sowohl von Anfängern als auch von fortgeschrittenen Sammlern geschätzt wird. Zu dieser Gruppe gehört Blue Dream, das sich perfekt für Anfänger und Sammler eignet Jack Herer Auto, eine Pflanze, die eine ausgewogene Zusammensetzung aus drei Marihuanaarten mit 50 % Sativa-Dominanz darstellt, wodurch sie die Kreativität anregt und gleichzeitig für Entspannung und fröhliche Stimmung sorgt.

Prestigeträchtiger Wettbewerb um Cannabis – worum geht es?

Cannabis-Wettbewerbe

Preisgekrönte Marihuana-Sorten ist ein Garant für hohe Qualität, bewährte Genetik und Sammlerzufriedenheit. Allerdings sollte darauf hingewiesen werden Cannabis-Wettbewerbe Sie geben keine eindeutige Antwort darauf, welche Sorte die beste ist, da jeder eine andere Eigenschaft von Hanf schätzt. Manche interessieren sich für die Geschwindigkeit der Blüte, andere für das Aussehen der Pflanze und wieder andere suchen nach einer Kombination aus hohem Ertrag und hohem THC-Gehalt. Es kommt jedoch vor, dass manches Cannabis bei verschiedenen Wettbewerben immer wieder ausgezeichnet wird die besten CannabissortenEs lohnt sich also, solche Ereignisse zu verfolgen. Einer davon ist der Cannabis Cup, der seit den 80er Jahren organisiert wird amsterdamsKi-Festival, bei dem neue Marihuana-Sorten vorgestellt und bewertet werden. Preisgekrönte Marihuana-Sorten kann eine hohe THC-Konzentration aufweisen, daher müssen Richter eine hohe Resistenz gegen diese Substanz haben. Ziarno Życia bietet Samen an, deren Eigenschaften von Experten auf der ganzen Welt geschätzt werden. Cannabis-Wettbewerbe werden häufig im Rahmen von Branchenveranstaltungen organisiert, wie im Fall der „Treating Yourself Expo“. Im Jahr 2010 wurde die Sorte auf dieser Messe ausgezeichnet Bubba Kush und wurde mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Und du, was bewährte Hanfsorten Würden Sie sich entscheiden, wenn Marihuana in Polen legalisiert würde? Im Angebot von Seeds of Life finden Sie eine große Auswahl an Samen, die sowohl von denen geschätzt werden, denen eine schnelle Ernte am Herzen liegt, als auch von denen, die Wert auf einen hohen THC-Gehalt legen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar