Hanf-Handcreme Zitronengras/ HempKing

36.90 zƂ

Hanf-Handcreme mit CBD:

  • 100 % Natur,
  • Glaspaket und Aluminiumkappe,
  • der Geruch von Zitronengras
  • Fassungsvermögen: 50 ml

 

Beschreibung

Pflegende Handcreme mit Hanföl und Zitronengras – 50 ml

Die Haut unserer HĂ€nde ist vielen ungĂŒnstigen und schĂ€dlichen Faktoren ausgesetzt, daher lohnt es sich, sie regelmĂ€ĂŸig mit gesunden und wertvollen Kosmetika zu pflegen. Hanf-Handcreme mit dem Duft von Zitronengras wurde speziell fĂŒr gesunde und schöne HĂ€nde kreiert. Die Inhaltsstoffe der Creme sollen Haut, NĂ€gel und Nagelhaut vor Austrocknung und BeschĂ€digung schĂŒtzen. ZusĂ€tzlich zum Schutz wirken die Inhaltsstoffe der Creme beruhigend und pflegend.

Die Zusammensetzung der Handcreme ist eine speziell ausgewĂ€hlte Mischung aus erweichenden, feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Inhaltsstoffen. Unraffinierte Butter und Öle wie Sheabutter, Babassu- oder Hanföl sind nur der Anfang der einzigartigen Zutatenliste. Hanföl pflegt, nĂ€hrt und regeneriert gleichzeitig und hat antiallergische Eigenschaften. Die reichhaltige, dennoch leichte und gut einziehende Konsistenz umhĂŒllt Ihre HĂ€nde. Sie werden es Ihnen mit einem schönen Aussehen danken.

Aktion:

Butyrospermum Parkii Butter – Sheabutter.
Ein natĂŒrlicher Inhaltsstoff, der aus dem afrikanischen Shea-Parka gewonnen wird. Es ist eines der beliebtesten und am weitesten verbreiteten natĂŒrlichen Weichmacher aus dem Fettbereich. Sheabutter wird in vielen Bereichen der Pflege eingesetzt, da sie einen schĂŒtzenden und schĂŒtzenden Film hinterlĂ€sst. DarĂŒber hinaus verleiht es Glanz und pflegt Haare und NĂ€gel.

Capryl-/Caprin-Triglycerid – TriglyceridiceCapryl-Capric-Roggen.
Gewonnen aus Kokosöl und GLiceReis. Es ist ein Weichmacher aus der öligen Reihe – es bildet eine okklusive Schicht auf der HautoberflĂ€che, die es vor der Verdunstung von Wasser aus der Epidermis schĂŒtzt und eine indirekte Wirkung hinsichtlich der Hydratation hat. DarĂŒber hinaus erleichtert es das Gleiten und erleichtert das Auflösen anderer Inhaltsstoffe. Macht die Haut sichtbar weicher. Es ist fĂŒr die Verwendung durch Organisationen zugelassen, die Naturkosmetik zertifizieren

GliceRoggen - gliceRinne.
Ansonsten handelt es sich um einen dreiwertigen Alkohol. Es beeinflusst die Konsistenz von Kosmetika und verhindert deren Austrocknung. GliceDie Haut besteht aus sehr kleinen Partikeln, wodurch sie gut in die Epidermis eindringt und den Transport anderer Wirkstoffe erleichtert. GliceRyna ist in keiner Weise schĂ€dlich, es ist ein Produkt, das fĂŒr die Haut gleichgĂŒltig ist. Erhöht die ElastizitĂ€t der Haut und macht sie glatt. Aufgrund seiner hygroskopischen Eigenschaften spendet es der Haut Feuchtigkeit. Verbessert den Hautton. Beschleunigt regenerative Prozesse.

Vitis Vinifera Seed Oil – Traubenkernöl.
Es ist eines der stĂ€rksten natĂŒrlichen Antioxidantien. Es ist reich an Vitamin A und E, also Vitaminen, die fĂŒr das jugendliche Aussehen der Haut verantwortlich sind. Es enthĂ€lt einen hohen Anteil an EFAs und Mineralien wie Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium, Bor und Jod. Traubenöl hat eine sehr vielseitige Wirkung auf die Haut und wirkt auf mehreren Ebenen: Es hat antioxidative Eigenschaften und wird erfolgreich in der Anti-Aging-Kosmetik eingesetzt. Erhöht die Festigkeit und ElastizitĂ€t, verbessert die Arbeit der TalgdrĂŒsen, erfrischt, gleicht die Farbe aus und sorgt fĂŒr den richtigen Feuchtigkeitsgehalt. Es zieht perfekt in die Epidermis ein und hinterlĂ€sst nach dem Auftragen keine ölige Schicht.

Olea Europaea Husk Oil – Olivenschalenöl.
Eine natĂŒrliche Quelle von Squalen, einem Weichmacher mit vielseitiger Öl- und Schutzwirkung. Es wirkt zusĂ€tzlich regenerierend, glĂ€ttend und elastifizierend. Hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern.

Olea EurOpaea-Öl – Olivenöl.
Eine wertvolle Quelle fĂŒr die Vitamine A, B, C, E und F sowie Antioxidantien. Olivenöl hat viele hautpflegende Eigenschaften und ist einer der vielseitigsten Inhaltsstoffe. Es schĂŒtzt, schĂŒtzt und schmiert unter anderem und unterstĂŒtzt gleichzeitig den Kampf gegen etwaige Irritationen oder SchĂ€den. Beruhigt, lindert allergische VerĂ€nderungen – eignet sich gut zur Hautregeneration nach dermatologischen Eingriffen oder bei Menschen, die mit Ekzemen, atopischer Dermatitis oder Psoriasis zu kĂ€mpfen haben. Es ist ein natĂŒrliches Antioxidans. Es schĂŒtzt die Haut vor Wasserverlust und ist ein besonders empfehlenswerter Inhaltsstoff fĂŒr die Pflege von Kindern und Neugeborenen.

Glycerylstearatcitrat – Stearatcitrat gliceDachrinnen.
Pflanzlicher Emulgator mit hautweichmachenden Eigenschaften. Es ist auch ein Stabilisator der kosmetischen Formel.

Glycerylstearat se - Stearat gliceRolle.
Ein öliger Weichmacher, der eine Schutzschicht auf der Haut gegen Ă€ußere EinflĂŒsse bildet. Es ist ein Konsistenzstabilisator.

Argania spinosa-Kernöl und Olusöl
Cannabis Sativa (Hanf-)Samenöl – Hanfsamenöl.
Einer der wertvollsten und vielseitigsten natĂŒrlichen Inhaltsstoffe, nĂ€mlich Hanf, erfreut sich immer grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit. Auf dieser Pflanze basierende Öle sind eine unschĂ€tzbare Quelle fĂŒr EFA in perfekter Synergie sowie eine FĂŒlle natĂŒrlicher Terpene, Flavonoide und Phenole. Hanföl ist fĂŒr alle Hauttypen geeignet. Es ist nicht komedogen, wirkt aber stark und entscheidend. Es kann auf geschĂ€digter und gereizter Haut angewendet werden. Stellt den Hautkomfort perfekt wieder her.

Cannabis Sativa Samenöl
Dies ist unser Hauptbestandteil: Hanföl.

Orbignya Oleifera (Babassu) Öl – Babassunussöl.
Babassunussöl hat die Form einer Butter mit einem zarten, sehr angenehmen Geruch und einer weichen Konsistenz. Die Konsistenz Ă€hnelt Sheabutter. Es hat eine glĂ€ttende und schĂŒtzende Wirkung. Es ist ein sehr gutes, natĂŒrliches Weichmachermittel, hinterlĂ€sst jedoch keine ölige Schicht.

Ricinus Communis-Samenöl – Rizinusöl.
Eines der Ă€ltesten in der Hautpflege bekannten Öle. Es wird seit dem alten Ägypten verwendet und gilt als „wundertĂ€tig“. Es hat eine feuchtigkeitsspendende und schĂŒtzende Wirkung und ist gleichzeitig eine hervorragende Grundlage fĂŒr die Herstellung von Kosmetika, da es eine sehr gute Haftung auf der Haut hat. DarĂŒber hinaus wirkt es weichmachend auf die Struktur von Haaren, Haut und NĂ€geln.

Panthenol - Panthenol.
Einer der besten synthetischen Stoffe, der eine starke und effektive beruhigende, regenerierende und die Wundheilung beschleunigende Wirkung hat. Es eignet sich perfekt fĂŒr alle Reizungen, aber auch fĂŒr allergische Erkrankungen, Ekzeme, atopische Dermatitis oder fĂŒr Haut, die ĂŒbermĂ€ĂŸiger Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Mangifera Indica Samenbutter – Mangobutter.
Diese Butter wird aus Mangosamen gepresst und zeichnet sich durch einen hervorragenden Gehalt an Öl-, Linol- und PalmitinsĂ€ure aus. Mangobutter ist in erster Linie ein Weichmacher – sie hinterlĂ€sst einen schĂŒtzenden und schĂŒtzenden, recht fettigen Film auf der Haut und eignet sich daher gut fĂŒr die Hautpflege. DarĂŒber hinaus wirkt es beruhigend und beruhigend und ist gleichzeitig ein natĂŒrlicher UV-Filter. Auch fĂŒr Menschen mit trockener Haut ist Mangobutter eine ideale Zutat.

Cocos Nucifera Oil – Kokosnussöl.
Das durch Pressen aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnene Öl gehört zu den nicht trocknenden Ölen, die einen klaren, fettigen Film hinterlassen. Es ist sehr widerstandsfĂ€hig gegen Ă€ußere EinflĂŒsse und hohe Temperaturen. Kokosöl ist reich an Öl-, Laurin-, Myristin-, Palmitin- und CaprylsĂ€ure. Da es sich um ein nicht trocknendes Öl handelt, wird es als fettiger Weichmacher verwendet, der Haut und Haare nĂ€hrt, stark schmiert und vor Ă€ußeren EinflĂŒssen schĂŒtzt. Kokosöl wird zur Pflege trockener, empfindlicher Haut eingesetzt, da es das SpannungsgefĂŒhl beruhigt und beseitigt.

Allantoin - Allantoin.
Es kommt natĂŒrlicherweise in den Wurzeln einiger Pflanzen vor, z.B. in Bohnen. Es hat eine starke entzĂŒndungshemmende Wirkung. Es lindert Reizungen und hat eine fantastische Wirkung bei Zahnfleischbluten. Regt den Heilungsprozess kleinerer Wunden an und wirkt gleichzeitig feuchtigkeitsspendend.

AscorbinsÀure - AscorbinsÀure.
Vitamin C. Es ist ein sehr starkes Antioxidans und hemmt den Tyrosinase-Prozess, das heißt, es hemmt die Bildung von Melanin, also natĂŒrlichen Pigmenten in der Haut, deren Wachstum durch UV-Strahlung angeregt wird. Der große Vorteil der Verwendung von Kosmetika auf Basis von Vitamin C liegt auch darin, dass es eine starke entzĂŒndungshemmende Wirkung hat.

Tocopherylacetat – Vitamin E.
Äußerst wichtiges Vitamin fĂŒr einen guten Hautzustand, besonders wichtig fĂŒr Menschen mit trockener Haut. Es wird das Vitamin der Jugend genannt, weil es die Alterungsprozesse direkt beeinflusst. Es hilft beim Transport von NĂ€hrstoffen zur Haut. NatĂŒrliches Konservierungsmittel.

Cetylalkohol – Cetylalkohol.
Eine aus PalmitinsĂ€ure oder Palmkernöl gewonnene Substanz. Es ist ein fettiger Weichmacher und ein nichtionisches Tensid. Es bildet einen Schutzfilm auf der HautoberflĂ€che, der die Verdunstung von Wasser aus der Epidermis verhindert, wodurch die sogenannte. indirekte feuchtigkeitsspendende Wirkung. GlĂ€ttet, macht die Haut weich und verleiht ein seidiges GefĂŒhl.

Cymbopogon Flexuosus Oil – Zitronengrasöl.
Oft trifft man auch auf den Namen Zitronengrasöl, eine Pflanze, die in Indien ĂŒppig wĂ€chst. Es hat eine sehr starke antibakterielle und entzĂŒndungshemmende Wirkung. Es ist sehr reich an natĂŒrlichem Citral, weshalb es einen starken und ausgeprĂ€gten Geruch hat, weshalb es manchmal als natĂŒrlicher Duftbestandteil verwendet wird.

Xanthan Gum – Xanthan Gum – Polysaccharid aus Glucose.
Es dient als Verdickungsmittel und pH-Regulator.

HyaluronatsĂ€ure – HyaluronsĂ€ure.
Ein ausgezeichneter Inhaltsstoff, der Falten auffĂŒllt, stark befeuchtet, verjĂŒngt und fĂŒr mehr Strahlkraft sorgt. Natriumsalz der HyaluronsĂ€ure ist einer der besten Pflegewirkstoffe, die uns bisher bekannt sind. StĂ€rkt die Schutzbarriere der Haut. Bindet in Verbindung mit Weichmachern stark Wasser in der Epidermis.

ZitronensĂ€ure – ZitronensĂ€ure.
Es gehört zur Gruppe der AHA-SĂ€uren und kommt natĂŒrlicherweise in der Natur vor. Es ist ein Konservierungsmittel und pH-Regulator. Es hat eine adstringierende, aufhellende und peelende Wirkung. Es verlĂ€ngert die Haltbarkeit des Kosmetikums.

Inhaltsstoffe der Hanf-Handcreme Hempking:

IInhaltsstoffe (INCI): Aqua, Butyrospermum Parkii-Butter, Capryl-/Capric-Triglycerid, GliceRyn, Vitis Vinifera-Samenöl, Olea Europaea Schalenöl, Olea EurOpaea-Öl, Glycerylstearatcitrat, Glycerylstearat-Se, Argania spinosa-Kernöl und Olusöl, Cannabis Sativa (Hanf-)Samenöl, Orbignya Oleifera (Babassu)-Öl, Ricinus Communis-Samenöl, Panthenol, Mangifera Indica Samenbutter, Cocos Nucifera-Öl, Allantoin, AscorbinsĂ€ure, Tocopherylacetat, Cetylalkohol, Cymbopogon Flexuosus-Öl, Xanthan, HyaluronsĂ€ure, ZitronensĂ€ure

Lager

An einem trockenen Ort bei Raumtemperatur bis 25 Grad Celsius lagern.

ProduktkapazitÀt

50 ml

Hanf-Handcreme – Verwendung:

Tragen Sie bei Bedarf Hanf-Handcreme auf die sauberen und trockenen HĂ€nde auf. Lassen Sie es auf der Haut, bis es eingezogen ist.

Das Produkt enthÀlt kein THC.

Erfahrungen

Denn jetzt gibt es keine Bewertungen vor.

Seien Sie der Erste, der „Zitronengras-Hanf-Handcreme/“ bewertet. HempKing"

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Schauen Sie sich andere Produkte an

Hanf-Handcreme Zitronengras/ HempKing

36.90 zƂ

Hanf-Handcreme mit CBD:

  • 100 % Natur,
  • Glaspaket und Aluminiumkappe,
  • der Geruch von Zitronengras
  • Fassungsvermögen: 50 ml

 

Beschreibung

Pflegende Handcreme mit Hanföl und Zitronengras – 50 ml

Die Haut unserer HĂ€nde ist vielen ungĂŒnstigen und schĂ€dlichen Faktoren ausgesetzt, daher lohnt es sich, sie regelmĂ€ĂŸig mit gesunden und wertvollen Kosmetika zu pflegen. Hanf-Handcreme mit dem Duft von Zitronengras wurde speziell fĂŒr gesunde und schöne HĂ€nde kreiert. Die Inhaltsstoffe der Creme sollen Haut, NĂ€gel und Nagelhaut vor Austrocknung und BeschĂ€digung schĂŒtzen. ZusĂ€tzlich zum Schutz wirken die Inhaltsstoffe der Creme beruhigend und pflegend.

Die Zusammensetzung der Handcreme ist eine speziell ausgewĂ€hlte Mischung aus erweichenden, feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Inhaltsstoffen. Unraffinierte Butter und Öle wie Sheabutter, Babassu- oder Hanföl sind nur der Anfang der einzigartigen Zutatenliste. Hanföl pflegt, nĂ€hrt und regeneriert gleichzeitig und hat antiallergische Eigenschaften. Die reichhaltige, dennoch leichte und gut einziehende Konsistenz umhĂŒllt Ihre HĂ€nde. Sie werden es Ihnen mit einem schönen Aussehen danken.

Aktion:

Butyrospermum Parkii Butter – Sheabutter.
Ein natĂŒrlicher Inhaltsstoff, der aus dem afrikanischen Shea-Parka gewonnen wird. Es ist eines der beliebtesten und am weitesten verbreiteten natĂŒrlichen Weichmacher aus dem Fettbereich. Sheabutter wird in vielen Bereichen der Pflege eingesetzt, da sie einen schĂŒtzenden und schĂŒtzenden Film hinterlĂ€sst. DarĂŒber hinaus verleiht es Glanz und pflegt Haare und NĂ€gel.

Capryl-/Caprin-Triglycerid – TriglyceridiceCapryl-Capric-Roggen.
Gewonnen aus Kokosöl und GLiceReis. Es ist ein Weichmacher aus der öligen Reihe – es bildet eine okklusive Schicht auf der HautoberflĂ€che, die es vor der Verdunstung von Wasser aus der Epidermis schĂŒtzt und eine indirekte Wirkung hinsichtlich der Hydratation hat. DarĂŒber hinaus erleichtert es das Gleiten und erleichtert das Auflösen anderer Inhaltsstoffe. Macht die Haut sichtbar weicher. Es ist fĂŒr die Verwendung durch Organisationen zugelassen, die Naturkosmetik zertifizieren

GliceRoggen - gliceRinne.
Ansonsten handelt es sich um einen dreiwertigen Alkohol. Es beeinflusst die Konsistenz von Kosmetika und verhindert deren Austrocknung. GliceDie Haut besteht aus sehr kleinen Partikeln, wodurch sie gut in die Epidermis eindringt und den Transport anderer Wirkstoffe erleichtert. GliceRyna ist in keiner Weise schĂ€dlich, es ist ein Produkt, das fĂŒr die Haut gleichgĂŒltig ist. Erhöht die ElastizitĂ€t der Haut und macht sie glatt. Aufgrund seiner hygroskopischen Eigenschaften spendet es der Haut Feuchtigkeit. Verbessert den Hautton. Beschleunigt regenerative Prozesse.

Vitis Vinifera Seed Oil – Traubenkernöl.
Es ist eines der stĂ€rksten natĂŒrlichen Antioxidantien. Es ist reich an Vitamin A und E, also Vitaminen, die fĂŒr das jugendliche Aussehen der Haut verantwortlich sind. Es enthĂ€lt einen hohen Anteil an EFAs und Mineralien wie Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium, Bor und Jod. Traubenöl hat eine sehr vielseitige Wirkung auf die Haut und wirkt auf mehreren Ebenen: Es hat antioxidative Eigenschaften und wird erfolgreich in der Anti-Aging-Kosmetik eingesetzt. Erhöht die Festigkeit und ElastizitĂ€t, verbessert die Arbeit der TalgdrĂŒsen, erfrischt, gleicht die Farbe aus und sorgt fĂŒr den richtigen Feuchtigkeitsgehalt. Es zieht perfekt in die Epidermis ein und hinterlĂ€sst nach dem Auftragen keine ölige Schicht.

Olea Europaea Husk Oil – Olivenschalenöl.
Eine natĂŒrliche Quelle von Squalen, einem Weichmacher mit vielseitiger Öl- und Schutzwirkung. Es wirkt zusĂ€tzlich regenerierend, glĂ€ttend und elastifizierend. Hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern.

Olea EurOpaea-Öl – Olivenöl.
Eine wertvolle Quelle fĂŒr die Vitamine A, B, C, E und F sowie Antioxidantien. Olivenöl hat viele hautpflegende Eigenschaften und ist einer der vielseitigsten Inhaltsstoffe. Es schĂŒtzt, schĂŒtzt und schmiert unter anderem und unterstĂŒtzt gleichzeitig den Kampf gegen etwaige Irritationen oder SchĂ€den. Beruhigt, lindert allergische VerĂ€nderungen – eignet sich gut zur Hautregeneration nach dermatologischen Eingriffen oder bei Menschen, die mit Ekzemen, atopischer Dermatitis oder Psoriasis zu kĂ€mpfen haben. Es ist ein natĂŒrliches Antioxidans. Es schĂŒtzt die Haut vor Wasserverlust und ist ein besonders empfehlenswerter Inhaltsstoff fĂŒr die Pflege von Kindern und Neugeborenen.

Glycerylstearatcitrat – Stearatcitrat gliceDachrinnen.
Pflanzlicher Emulgator mit hautweichmachenden Eigenschaften. Es ist auch ein Stabilisator der kosmetischen Formel.

Glycerylstearat se - Stearat gliceRolle.
Ein öliger Weichmacher, der eine Schutzschicht auf der Haut gegen Ă€ußere EinflĂŒsse bildet. Es ist ein Konsistenzstabilisator.

Argania spinosa-Kernöl und Olusöl
Cannabis Sativa (Hanf-)Samenöl – Hanfsamenöl.
Einer der wertvollsten und vielseitigsten natĂŒrlichen Inhaltsstoffe, nĂ€mlich Hanf, erfreut sich immer grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit. Auf dieser Pflanze basierende Öle sind eine unschĂ€tzbare Quelle fĂŒr EFA in perfekter Synergie sowie eine FĂŒlle natĂŒrlicher Terpene, Flavonoide und Phenole. Hanföl ist fĂŒr alle Hauttypen geeignet. Es ist nicht komedogen, wirkt aber stark und entscheidend. Es kann auf geschĂ€digter und gereizter Haut angewendet werden. Stellt den Hautkomfort perfekt wieder her.

Cannabis Sativa Samenöl
Dies ist unser Hauptbestandteil: Hanföl.

Orbignya Oleifera (Babassu) Öl – Babassunussöl.
Babassunussöl hat die Form einer Butter mit einem zarten, sehr angenehmen Geruch und einer weichen Konsistenz. Die Konsistenz Ă€hnelt Sheabutter. Es hat eine glĂ€ttende und schĂŒtzende Wirkung. Es ist ein sehr gutes, natĂŒrliches Weichmachermittel, hinterlĂ€sst jedoch keine ölige Schicht.

Ricinus Communis-Samenöl – Rizinusöl.
Eines der Ă€ltesten in der Hautpflege bekannten Öle. Es wird seit dem alten Ägypten verwendet und gilt als „wundertĂ€tig“. Es hat eine feuchtigkeitsspendende und schĂŒtzende Wirkung und ist gleichzeitig eine hervorragende Grundlage fĂŒr die Herstellung von Kosmetika, da es eine sehr gute Haftung auf der Haut hat. DarĂŒber hinaus wirkt es weichmachend auf die Struktur von Haaren, Haut und NĂ€geln.

Panthenol - Panthenol.
Einer der besten synthetischen Stoffe, der eine starke und effektive beruhigende, regenerierende und die Wundheilung beschleunigende Wirkung hat. Es eignet sich perfekt fĂŒr alle Reizungen, aber auch fĂŒr allergische Erkrankungen, Ekzeme, atopische Dermatitis oder fĂŒr Haut, die ĂŒbermĂ€ĂŸiger Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Mangifera Indica Samenbutter – Mangobutter.
Diese Butter wird aus Mangosamen gepresst und zeichnet sich durch einen hervorragenden Gehalt an Öl-, Linol- und PalmitinsĂ€ure aus. Mangobutter ist in erster Linie ein Weichmacher – sie hinterlĂ€sst einen schĂŒtzenden und schĂŒtzenden, recht fettigen Film auf der Haut und eignet sich daher gut fĂŒr die Hautpflege. DarĂŒber hinaus wirkt es beruhigend und beruhigend und ist gleichzeitig ein natĂŒrlicher UV-Filter. Auch fĂŒr Menschen mit trockener Haut ist Mangobutter eine ideale Zutat.

Cocos Nucifera Oil – Kokosnussöl.
Das durch Pressen aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnene Öl gehört zu den nicht trocknenden Ölen, die einen klaren, fettigen Film hinterlassen. Es ist sehr widerstandsfĂ€hig gegen Ă€ußere EinflĂŒsse und hohe Temperaturen. Kokosöl ist reich an Öl-, Laurin-, Myristin-, Palmitin- und CaprylsĂ€ure. Da es sich um ein nicht trocknendes Öl handelt, wird es als fettiger Weichmacher verwendet, der Haut und Haare nĂ€hrt, stark schmiert und vor Ă€ußeren EinflĂŒssen schĂŒtzt. Kokosöl wird zur Pflege trockener, empfindlicher Haut eingesetzt, da es das SpannungsgefĂŒhl beruhigt und beseitigt.

Allantoin - Allantoin.
Es kommt natĂŒrlicherweise in den Wurzeln einiger Pflanzen vor, z.B. in Bohnen. Es hat eine starke entzĂŒndungshemmende Wirkung. Es lindert Reizungen und hat eine fantastische Wirkung bei Zahnfleischbluten. Regt den Heilungsprozess kleinerer Wunden an und wirkt gleichzeitig feuchtigkeitsspendend.

AscorbinsÀure - AscorbinsÀure.
Vitamin C. Es ist ein sehr starkes Antioxidans und hemmt den Tyrosinase-Prozess, das heißt, es hemmt die Bildung von Melanin, also natĂŒrlichen Pigmenten in der Haut, deren Wachstum durch UV-Strahlung angeregt wird. Der große Vorteil der Verwendung von Kosmetika auf Basis von Vitamin C liegt auch darin, dass es eine starke entzĂŒndungshemmende Wirkung hat.

Tocopherylacetat – Vitamin E.
Äußerst wichtiges Vitamin fĂŒr einen guten Hautzustand, besonders wichtig fĂŒr Menschen mit trockener Haut. Es wird das Vitamin der Jugend genannt, weil es die Alterungsprozesse direkt beeinflusst. Es hilft beim Transport von NĂ€hrstoffen zur Haut. NatĂŒrliches Konservierungsmittel.

Cetylalkohol – Cetylalkohol.
Eine aus PalmitinsĂ€ure oder Palmkernöl gewonnene Substanz. Es ist ein fettiger Weichmacher und ein nichtionisches Tensid. Es bildet einen Schutzfilm auf der HautoberflĂ€che, der die Verdunstung von Wasser aus der Epidermis verhindert, wodurch die sogenannte. indirekte feuchtigkeitsspendende Wirkung. GlĂ€ttet, macht die Haut weich und verleiht ein seidiges GefĂŒhl.

Cymbopogon Flexuosus Oil – Zitronengrasöl.
Oft trifft man auch auf den Namen Zitronengrasöl, eine Pflanze, die in Indien ĂŒppig wĂ€chst. Es hat eine sehr starke antibakterielle und entzĂŒndungshemmende Wirkung. Es ist sehr reich an natĂŒrlichem Citral, weshalb es einen starken und ausgeprĂ€gten Geruch hat, weshalb es manchmal als natĂŒrlicher Duftbestandteil verwendet wird.

Xanthan Gum – Xanthan Gum – Polysaccharid aus Glucose.
Es dient als Verdickungsmittel und pH-Regulator.

HyaluronatsĂ€ure – HyaluronsĂ€ure.
Ein ausgezeichneter Inhaltsstoff, der Falten auffĂŒllt, stark befeuchtet, verjĂŒngt und fĂŒr mehr Strahlkraft sorgt. Natriumsalz der HyaluronsĂ€ure ist einer der besten Pflegewirkstoffe, die uns bisher bekannt sind. StĂ€rkt die Schutzbarriere der Haut. Bindet in Verbindung mit Weichmachern stark Wasser in der Epidermis.

ZitronensĂ€ure – ZitronensĂ€ure.
Es gehört zur Gruppe der AHA-SĂ€uren und kommt natĂŒrlicherweise in der Natur vor. Es ist ein Konservierungsmittel und pH-Regulator. Es hat eine adstringierende, aufhellende und peelende Wirkung. Es verlĂ€ngert die Haltbarkeit des Kosmetikums.

Inhaltsstoffe der Hanf-Handcreme Hempking:

IInhaltsstoffe (INCI): Aqua, Butyrospermum Parkii-Butter, Capryl-/Capric-Triglycerid, GliceRyn, Vitis Vinifera-Samenöl, Olea Europaea Schalenöl, Olea EurOpaea-Öl, Glycerylstearatcitrat, Glycerylstearat-Se, Argania spinosa-Kernöl und Olusöl, Cannabis Sativa (Hanf-)Samenöl, Orbignya Oleifera (Babassu)-Öl, Ricinus Communis-Samenöl, Panthenol, Mangifera Indica Samenbutter, Cocos Nucifera-Öl, Allantoin, AscorbinsĂ€ure, Tocopherylacetat, Cetylalkohol, Cymbopogon Flexuosus-Öl, Xanthan, HyaluronsĂ€ure, ZitronensĂ€ure

Lager

An einem trockenen Ort bei Raumtemperatur bis 25 Grad Celsius lagern.

ProduktkapazitÀt

50 ml

Hanf-Handcreme – Verwendung:

Tragen Sie bei Bedarf Hanf-Handcreme auf die sauberen und trockenen HĂ€nde auf. Lassen Sie es auf der Haut, bis es eingezogen ist.

Das Produkt enthÀlt kein THC.

Erfahrungen

Denn jetzt gibt es keine Bewertungen vor.

Seien Sie der Erste, der „Zitronengras-Hanf-Handcreme/“ bewertet. HempKing"

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Schauen Sie sich andere Produkte an