Psychedelisches Cannabis: Was Sie wissen sollten

Psychedelischen Cannabissorten

Psychedelischen Cannabissorten

Marihuana ist eine Pflanze, die viele chemische Verbindungen enthält, darunter Cannabinoide, die das menschliche Nervensystem beeinflussen. Es gibt verschiedene Marihuana-Sorten, von denen jede ein einzigartiges Cannabinoidprofil aufweist und den Körper auf leicht unterschiedliche Weise beeinflusst. Eine Kategorie von Marihuana sind psychedelische Sorten, die eine starke psychoaktive Wirkung haben und Sie in einen Trance- oder euphorischen Zustand versetzen können. Diese Arten von Stämmen enthalten in der Beschreibung normalerweise Begriffe wie „Gehirnphase“ oder „starke zerebrale Wirkung“.

Was sind psychedelische Cannabissorten?

Psychedelische Marihuana-Sorten enthalten große Mengen der Chemikalie Tetrahydrocannabinol (THC). THC hat psychoaktive Eigenschaften, was bedeutet, dass es die Gehirnfunktion beeinträchtigen und den Konsumenten in euphorische oder Trancezustände versetzen kann. Diese Sorten haben oft ein intensives Aroma und einen intensiven Geschmack und können mehrere Stunden halten.

Warum sind psychedelische Cannabissorten beliebt?

Psychedelische Marihuana-Sorten sind wegen ihrer starken psychoaktiven Wirkung beliebt, die bei Konsumenten Empfindungen hervorrufen kann, die mit anderen Sorten unerreichbar sind. Darüber hinaus entscheiden sich Menschen, die Marihuana als therapeutisches Mittel verwenden, häufig für psychedelische Sorten aufgrund ihrer Wirkung auf die Stimmung und die Entspannungsfähigkeit.

Die beliebtesten psychedelischen Cannabissorten:

Jack Flash #5 - psychedelische Sorte von Sensi Seeds

Wir beginnen mit einer Präsentation über psychedelische Marihuana-Sorten Jack Flash #5. Dies ist eine einzigartige Marihuana-Sorte, die durch die Kombination dreier Könige entstanden ist: Jack Herer x Super Skunk x Dunst. es sind 65 % Indica und 35% Sativa, was ein schnelles Wachstum und eine hohe Qualität der Pflanzen gewährleistet. Der hohe THC-Gehalt macht es Jack Flash #5 es entspannt und löst gleichzeitig Freude und Kreativität aus. Diese Sorte eignet sich sowohl für den Freizeitgebrauch als auch als Schmerzmittel und Antidepressivum.

Jack Flash #5 Es hat das für die ursprüngliche Sorte Jack Herer charakteristische Aroma und den Geschmack, der aus Aromen von Kiefer, Erde und Zitrusfrüchten besteht. Beim Verzehr entsteht ein fröhlicher und anregender Rausch, der mit der Zeit in angenehme Entspannung übergeht. Es lässt den Benutzer oft euphorische Höhenflüge, kreative Ausdrucksformen, Gedanken oder Gesprächsbereitschaft erleben, was es ideal für den Einsatz bei verschiedenen sozialen, körperlichen, kreativen Aktivitäten oder für einen Nachmittag voller Entspannung und Spaß macht.

Die Wirkung ist stark und langanhaltend und kann für einige Benutzer ein psychedelisches Erlebnis sein, das zu leichtem Schwindelgefühl führen kann. Dennoch sagen Anwender, dass die Wirkung wirklich gut sei. Unter ihnen gibt es auch diejenigen, die glauben Jack Flash #5 für die Variante „Wake and Bake“, die sich ideal für den Einsatz am Morgen eignet.

Jack Flash #5 Sensi Seeds
LSD Auto Barneys Farm

Barneys Farm psychedelische Cannabissorte in Autoflowering Version - LSD Auto

Wenn wir die Liste der „psychedelische Cannabissorten“ fortsetzen, ist es unmöglich, diesen Kracher nicht zu erwähnen Barneys Farm. LSD Auto Es ist die perfekte Kombination von Genen Indica (70%) und Sativa (dreißig%). Die Hauptmerkmale sind harte, glänzende Knospen mit einem THC-Gehalt von bis zu 30 % (!) und ein intensives Aroma, in dem sich Moschus, Blumen, Erde und Zitrusfrüchte vereinen. Sortenrauch LSD Auto wird Ihnen helfen, die süß-sauren Noten von Kastanie, Mango und Zitrusfrüchten zu spüren.

THC-Wirkungen mit LSD Auto es ist langanhaltende Linderung und körperliche Entspannung, aber auch hohe Energie, euforia und Kreativität. Wie bei der photoperiodischen Version, LSD Auto Es hat eine psychedelische Wirkung, die die Farben gesättigter macht, das Licht heller macht, die Musik intensiver klingt und der Fantasie freien Lauf lässt. Perfekt für individuelle und gesellige Sitzungen.

Vielfalt LSD Auto ist wirksam bei der Linderung von Schmerzen, Entzündungen und anderen Beschwerden und wird häufig von verwendet Patienten, die medizinisches Marihuana zur Behandlung verwenden. Aufgrund des THC-Gehalts von 23 % hat es bereits in geringen Dosen eine unglaubliche Wirksamkeit. Personen, die höhere Dosen einnehmen, sollten sich der Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit, verschwommenes Sehen, Wahnvorstellungen oder Lachen bewusst sein und außerdem auf die richtigen Bedingungen achten, die ein angenehmes Ecstasy-Erlebnis gewährleisten. Cannabis-Neulinge sollten mildere Sorten in Betracht ziehen oder mit einem Zug beginnen. Nachfolgend finden Sie weitere psychedelische Marihuana-Sorten des niederländischen Herstellers Barneys Farm.

Psychedelische Cannabissorte von Green House Seed - Der Doktor

Indica Der Doctor ist eine Sorte mit Genen Indica, enthält durchschnittlich 20 % THC und 1 % CBD. Aufgrund seiner starken heilenden und narkotischen Wirkung wird es von Freizeitrauchern geschätzt. Neulinge sollten Vorsicht walten lassen und Abenteuerlustige sollten einen erfahrenen Freund dabei haben. Besonders empfehlenswert ist diese Sorte bei Muskelschmerzen, Appetitlosigkeit und Schlaflosigkeit. Sogar Mikrodosen des Krauts (+/- 0,1 g) sind wirksam und bringen den Patienten fast sofort Linderung.

Die Wirkung des Doctors beginnt mit einem erhebenden und euphorischen Kick, als ob der Geist von negativen Gedanken gereinigt worden wäre und fähig wäre, Wunder zu vollbringen. Einen Moment später wandert das Summen von den Schläfen zu den Schultern und strömt in den ganzen Körper, was zu völliger Beruhigung, Entspannung und gesteigerter Sinneswahrnehmung führt. Mit der Zeit werden die Augenlider schwerer, das Bild wird verschwommener und schließlich kommt es zum sogenannten. „Couch Lock“ – ein Gefühl der Schwere und der Wunsch, sich nur in den Ländern der eigenen Fantasie zu bewegen. Gegen Ende werden die Konsumenten normalerweise schläfrig, daher wird empfohlen, diese Sorte 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen zu konsumieren.

Alles in allem erzeugt The Doctor ein starkes High, das zu tiefer Entspannung und Selbstbeobachtung führt. Bei höheren Dosen sind psychedelische Erfahrungen möglich. Es ist typisch, dass Cannabinoide die Speichelproduktion beeinträchtigen. Daher ist es eine gute Idee, während der Sitzungen Trinkwasser und befeuchtende Augentropfen zur Hand zu haben. Derzeit ist es nahezu unmöglich, Samen dieser Sorte auf den Markt zu bringen! Der Doctor landet nicht nur auf der Liste der „psychedelischen Marihuana-Sorten“, sondern kann auch zur Liste der „seltenen Marihuana-Sorten“ hinzugefügt werden.

Der Doktor Green House Seed Cannabis samen
Lemon Shining Silver Haze

Royal Queen Seeds hat auch seine psychedelische Variante – Lemon Shinig Silver Haze

Pflanzen Lemon Shining Silver Haze Sie sind weder riesig noch zu klein. Im Innenbereich erreichen sie eine Höhe von 80–140 cm und im Freien können sie etwa 130–170 cm groß werden. Reife Pflanzen sehen dank großer und länglicher Knospen und interessanter Farben wunderschön aus. Die Blüten sind in Gold-, Gelb- und Limettentönen gehalten und zusätzlich mit zahlreichen roten Härchen verziert, was für einen schönen Kontrast sorgt. Die Knospen haben eine lockere Struktur, was sich positiv auf sie auswirkt Schimmelresistenz.

Aktions- und Aktionsbühne Lemon Shining Silver Haze

Aktion Lemon Shining Silver Haze Dies ist das typische starke High, das von den meisten starken Sorten hervorgerufen wird Sativaaber er hat noch etwas mehr. Die Phase trifft den Geist und verursacht psychedelische Empfindungen, einen Energieschub, Handlungsmotivation und Kreativität. Diese Sorte ist in der Lage, die größte Traurigkeit in einen Zustand der Freude und Euphorie zu versetzen und faule Menschen zu kreativem Handeln anzuregen. Der Verzehr dieser Sorte am späten Abend wird nicht empfohlen. Es ist perfekt für Nachmittage mit einer Gruppe guter Freunde.

Sind psychedelische Cannabissorten sicher?

Wie bei jeder anderen Marihuana-Sorte kann der Konsum psychedelischer Sorten mit einigen Risiken verbunden sein. Langfristiger Marihuanakonsum kann zur Abhängigkeit führen und die Gehirnfunktion beeinträchtigen. Darüber hinaus kann es bei Menschen mit bestimmten psychischen Erkrankungen, wie z. B. Schizophrenie, zu einer Verschlechterung ihres Zustands nach dem Konsum von Marihuana kommen. Daher sollten Menschen mit psychischen Erkrankungen den Konsum von Marihuana, natürlich auch psychedelischer Sorten, meiden.

Wie verwendet man psychedelische Marihuana-Sorten?

Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Marihuana jeglicher Art, auch psychedelischer Art, konsumieren, insbesondere wenn Sie unter einer Krankheit leiden oder Medikamente einnehmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, psychedelische Marihuana-Sorten zu verwenden, darunter:

  1. Rauchen – die häufigste Art der Verwendung von Marihuana, bei der die getrocknete Pflanze entzündet und der Rauch der Verbrennung eingeatmet wird. Bei psychedelischen Sorten sollten Sie auf Mäßigung achten, da ihre starke psychoaktive Wirkung zu unerwünschten Wirkungen führen kann.
  2. Brauen Cannabis kann als Tee aufgebrüht werden, was eine der schonendsten Arten der Verwendung der Pflanze darstellt. Tee der psychedelischen Sorte kann eine angenehme Möglichkeit zum Entspannen und Erholen sein.
  3. Inhalation – Es gibt verschiedene Inhalatoren oder Verdampfer, mit denen Sie den Dampf von getrocknetem Marihuana inhalieren können. Diese Methode ist schonender für die Atemwege als das Rauchen, allerdings sollten Sie auch auf Mäßigung achten.

Psychedelische Cannabissorten als therapeutisches Mittel

Psychedelische Marihuana-Sorten werden häufig als Therapeutikum eingesetzt, insbesondere bei Angstzuständen, Depressionen und Stimmungsstörungen. Chemische Verbindungen in psychedelischen Sorten wie THC können unsere Wahrnehmung der Realität beeinflussen und uns helfen, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Bevor Sie sich jedoch für die Verwendung von Marihuana als therapeutisches Mittel entscheiden, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren und sicherstellen, dass es für Ihre Erkrankung sicher ist.

Summe

Psychedelische Marihuana-Sorten sind wegen ihrer starken psychoaktiven Wirkung beliebt, die den Nutzern außergewöhnliche Erlebnisse bescheren kann. Wie bei jeder anderen Marihuana-Sorte kann der Konsum jedoch mit gewissen Risiken verbunden sein, darunter Sucht und negative Auswirkungen auf die Gehirnfunktion. Daher ist es wichtig, sie in Maßen zu verwenden und vor der Anwendung Ihren Arzt zu konsultieren.

FAQ

  1. Sind psychedelische Cannabissorten legal?
  • In Polen ist Marihuana immer noch illegal (mit Ausnahme von verschreibungspflichtigem Marihuana in Apotheken und nicht psychoaktivem Hanf), daher ist auch der Anbau jeglicher Marihuana-Sorte illegal. Psychedelische Marihuana-Sorten unterliegen in Polen immer noch rechtlichen Sanktionen. Anders sieht es in Ländern wie Thailand, einigen US-Bundesstaaten oder Deutschland aus, das derzeit Legalisierungen durchführt.
  1. Was sind die möglichen Nebenwirkungen der Verwendung psychedelischer Marihuana-Sorten?
  • Dies können z.B. sein. Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Gleichgewichtsstörungen, motorische Koordinationsstörungen sowie negative Auswirkungen auf die Funktion des Gehirns.
  1. Können psychedelische Marihuana-Sorten als Therapeutikum verwendet werden?
  • Ja, psychedelische Marihuana-Sorten werden häufig als Therapeutikum eingesetzt, insbesondere bei Angstzuständen, Depressionen und Stimmungsstörungen.
  1. Welche Möglichkeiten gibt es, psychedelische Cannabis Sorten zu verwenden?
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Marihuana zu konsumieren, darunter Rauchen, Brauen und Dampfen.
  1. Ist es sicher, psychedelische Marihuana-Sorten zu verwenden?
  • Der Konsum jeglicher Art von Marihuana, auch psychedelischer Art, birgt einige Risiken, darunter Sucht und negative Auswirkungen auf die Gehirnfunktion. Daher ist es wichtig, es in Maßen zu verwenden und vor der Anwendung Ihren Arzt zu konsultieren.

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, hinterlassen Sie einen Kommentar. Folge uns auf Facebook (klicken Sie bitte) und Instagram (klicken Sie bitte), um auf dem Laufenden zu bleiben.

AUFMERKSAMKEIT! In Polen verbietet das Gesetz den Anbau von anderem als Faserhanf. Dieser Beitrag soll Sie nicht dazu ermutigen, gegen das Gesetz zu verstoßen. Alle Inhalte im Zusammenhang mit dem Anbau und der Verarbeitung von Marihuana dienen ausschließlich Bildungs- und Neugierzwecken. Derzeit erlauben immer mehr Länder auf der Welt ihren Bürgern, einen Marihuana-Strauch für den Eigenbedarf anzubauen, aber Polen gehört noch nicht zu diesen Ländern.
Psychedelischen Cannabissorten

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar